Die Freude des Seins

tl_files/images/Veranstaltungen-Bilder115x77/Goldenberg_rot.jpg

Oder: Frei werden vom Unglücklichsein

Ein Tagesseminar

 

Sonnabend 16. März 2019, 10:30 bis 16:30 Uhr 

"Bewusst sein", das ist vollständig im Frieden sein, - mit uns selbst, miteinander, mit der Welt, mit Gott. Eckhart Tolle beschreibt dies so: „Alle, die ihren wahren Reichtum noch nicht gefunden haben, die strahlende Freude des Seins und den tiefen, unerschütterlichen Frieden, der damit einhergeht, alle die sind Bettler, mögen sie materiell auch noch so reich sein. Sie suchen im Außen nach Vergnügen und Erfüllung, nach Wertschätzung, Sicherheit und Liebe, während sie einen Schatz in sich tragen, der all diese Dinge beinhaltet und zugleich unendlich viel größer ist als alles, was die Welt anzubieten hat." Das Zitat ist genommen aus Eckhart Tolle. Jetzt! Die Kraft der Gegenwart.

 

Oder noch einmal vom anderen Ende her: 

 

"Dein Unglücklichsein verschmutzt dein inneres Sein und das deiner Mitmenschen, zugleich aber auch die kollektive menschliche Psyche, deren untrennbarer Teil du bist. Die Verschmutzung des Planeten ist nur die Spiegelung im Außen von einer psychischen Verschmutzung im Inneren, ein Spiegel für die Millionen von unbewussten Menschen, die keine Verantwortung für ihren inneren Raum übernehmen." .. . "Unglücklichsein verbreitet sich einfacher als eine körperliche Krankheit. Durch das Gesetz der Resonanz löst es latente Negativität in anderen aus und nährt sie. Es sei denn, sie sind immun – in anderen Worten: höchst bewusst."

 

Wir gehen dem nach, suchen Wege und üben, dass unser "Innenraum" sich bestmöglich klärt und wir mit unseren Schätzen in Kontakt kommen. Und: Wir verstehen dies als Friedensarbeit, nicht zuletzt auch zum Guten für unseren Planten.

 

Ort: Räume der Werkstatt Spiritualität, Grabbestraße 6, 22765 Hamburg

Das Mittagessen machen wir wieder im Stil eines gemeinsamen Büfetts. Jede/r bringe bitte eine Kleinigkeit mit. Daraus ergibt sich erfahrungsgemäß ein hervorragendes Büfett. 

Anmeldung über werkstatt@spiritu.de oder 040 389 82 37 

Seminarkosten: Beitrag in freier Höhe - nach meiner Vorstellung zwischen 20,00 und 60,00 EUR

 


 

 

WERKSTATT SPIRITUALITÄT
Volker Schmidt
Grabbestrasse 6, 22765 Hamburg
Fon 040 / 389 82 37
e-mail  Werkstatt@spiritu.de
Internet www.spiritu.de

 

>>Zurück zur Hauptseite