Aktuelle Veranstaltungen

Kalender

Do. 23. Mai    Meditationsabend

Sa. 25. Mai    Heilende Energien 3
So. 26. Mai    Heilende Energien 3
Do. 06. Juni   Meditationsabend
Sa. 15. Juni   Heilende Energien 4
So. 16. Juni   Heilende Energien 4
Do. 20. Juni   Meditationsabend
Do. 04. Juli    Meditationsabend
Do. 18. Juli    Meditationsabend - Pause im August
Mi. 04. Sept.  Versöhnung am Lebensende. Film Vortrag. Gespräch. Christuskirche
Do. 12. Sept. Meditationsabend
Sa. 19. Okt.   Von der Blindheit gegenüber dem Wunderbaren. (Türen nach Innen 1) Workshop
Sa. 02. Nov.   Von der Blindheit gegenüber dem Wunderbaren. (Türen nach Innen 1) Seminartag 
Mo. 11. Nov.   In Frieden möchte ich sein. Friede möge von mir ausgehen. Übungen für den Alltag. 
Sa. 16. Nov    Von der Freude des Seins (Türen nach Innen 2) Workshop 

Mo. 18. Nov.   In Frieden möchte ich sein. Friede möge von mir ausgehen. Übungen für den Alltag

Mo. 25. Nov.   In Frieden möchte ich sein. Friede möge von mir ausgehen. Übungen für den Alltag

Sa. 30. Nov.   Von der Freude des Seins (Türen nach Innen 2) Tagesseminar 

Sa. 11. Jan.   Von der Einheit von Herz und Verstand (Türen nach Innen 3) Workshop

Sa. 25. Jan.   Von der Einheit von Herz und Verstand (Türen nach Innen 3) Tagesseminar

Sa. 08. Feb.   Von der Kraft der Stille (Türen nach Innen 4) Workshop

Sa. 22. Feb.:  Von der Kraft der Stille (Türen nach Innen 4) Tagesseminar

 

Die kommenden Veranstaltungen im Detail

 

tl_files/images/Tropfenzeit.jpgSitzen in der Stille - Meditationsabende

23.05., 06.06., 20.06., 04.07., 18.07.2024,

 Meditation jeweils 18:30 bis 19:30 Uhr,

anschließend Angebot zu Tee und Gepräch.

Pause im August. Weiter 14tägig ab 12.09.2024

 

Manchmal nehmen die Meditationen ihren Ausgang wie oben von einem inneren Bild, manchmal von einem äußeren Bild wie das nebenstehende. Manchmal ist es einfach Sitzen in der Stille. Gewöhnlich bleiben wir zum Tee und nehmen uns Zeit für ein Nachgespräch.

Mehr Details

Einladender: Volker Schmidt 

 

 

 

Heilende Energien

tl_files/images/shutterstock_396027889WEB.jpg

Eine Fortbildungssequenz mit vier Einheiten

Wir machen Anleihen bei Asiens Chakren-Wissen und bestimmten Heilungstechniken. Energiefelder und Energiezentren lernen wir fühlend wahrzunehmen. Wir lernen, den Fluß der Energie zu unterstützen. Wir lernen, unsere Wahrnehmung zu verfeinern. Wir üben, energetisch-atmosphärische Resonanzen in uns wahrzunehmen und dabei zu unterscheiden, ob es unsere eigenen Befindlichkeiten sind oder Einflüsse, die von außen auf mich zukommen.

 

Bewusstsein und Heilung - die mentale Ebene. Beschreibung

Skalpell und Heilung. Beschreibung

Ursprünge und Biografisches. Beschreibung

Termine

Heilende Energien 3: Sa. 25. und So. 26.05.2024

Heilende Energien 4: Sa. 15. und So. 16.06.2024

Ort, Zeiten, Anmeldung und weitere Details

Einladender: Volker Schmidt 

 

 

 

tl_files/images/Kuppel San Galgano 16x9.jpgTüren nach Innen

Vier Workshops in der Apostelkirche sowie jeweils zum gleichen Thema vier Tagesseminare in der Werkstatt Spiritualität. Die Themen:

Von der Blindheit gegenüber dem

Wunderbaren

Von der Freude des Seins
Von der Einheit von Herz und Verstand
Von der Kraft der Stille

Die Workshops und Tagesseminare können einzeln besucht werden.

Technische Details

 

tl_files/images/Bouts---Christus-im-Hause-Simons-WEB.jpgVon der Blindheit gegenüber dem Wunderbaren

Dieses Bild ist unser Ausgangspunkt: eine kunstvoll gemalte Beschreibung von Menschen, die in ihren Mustern festsitzen und das Wunderbare nicht sehen. Wir könnten es auch als eine liebevolle Beschreibung verbreiteter menschlicher Beschränktheit nehmen.

Wir spüren dem nach, was der Künstler von den Widerständen in uns Menschen weiß. Welche Charaktereigenschaften, welche Muster hindern die Gestalten dort, in Tiefe wahrzunehmen, was vor ihren Augen geschieht?

Unsere eigenen Beschränkungen werden uns ins Bewusstsein kommen. Wir werden uns auf den Weg machen, aus ihnen herauszuwachsen. Denn wer in seinen Mustern festsitzt, versteht das Wunderbare nicht.

Sa. ??.10.2024, 14:30 bis 17:30 Workshop in der Apostelkirche

Sa. ??.11.2024, 10:30 bis 16:30 Tagesseminar in der Werkstatt Spiritualität

Details

 

Von der Freude des Seins

Wenigstens für Momente vollständig im Frieden sein, mit uns selbst, miteinander, mit der Welt, mit Gott.

„Es ist“, so beschreibt Eckhart Tolle, „ganz einfach dein natürlicher Zustand von empfundener Einheit mit dem Sein. In diesem Zustand bist du mit etwas Unermesslichem und Unzerstörbarem verbunden, mit etwas, das paradoxerweise du selbst bist und das zugleich etwas viel Größeres ist als du. Es geht um das Entdecken deiner wahren Natur jenseits von Name und Form.“ (Eckhart Tolle, Jetzt! Die Kraft der Gegenwart)

Wir gehen dem nach, suchen Wege und üben, dass unser "Innenraum" sich bestmöglich klärt und wir mit unseren Schätzen in Kontakt kommen. Und: Wir verstehen dies als Friedensarbeit, nicht zuletzt auch zum Guten für unseren Planeten.

Sa. 16.11.2024, 14:30 bis 17:30 Workshop in der Apostelkirche

Sa. 30.11.2024. 10:30 bis 16:30 Tagesseminar in der Werkstatt Spiritualität

Details
 

Von der Einheit von Herz und Verstand

Ich bin nicht mein Denken, mein Wissen, mein Können und Wollen. Ich bin nicht mein Körper. In der Einheit von Herz und Verstand, Körper und Geist bin ich ICH.

„Beobachte ein Tier, eine Pflanze oder einen Baum und sieh, wie sie im Sein ruhen. Sie sind sie selbst. Sie besitzen eine enorme Würde, Unschuld und Heiligkeit... Es ist eine Harmonie, eine Heiligkeit, die nicht nur die gesamte Natur durchdringt, sondern auch dich in deinem Innern.“ (Eckhart Tolle, Stille spricht)

Sa. 11.01.2025, 14:30 bis 17:30 Workshop in der Apostelkirche

Sa. 25.01.2025, 10:30 bis 16:30 Tagesseminar in der Werkstatt Spiritualität

Details

 

Von der Kraft der Stille

Wir machen uns auf den Weg, Stille zu „begreifen“, in Begriffen, in Erfahrungen, im Körpergefühl.

Wir wünschen uns, dass ein jeder und eine jede für sich ein verlässliches Merkmal dafür gewinnt, wie es ist, im Kontakt mit der Stille zu sein.

Wir üben, wir imaginieren und wir nehmen geistig vorweg, dass und wie uns die Kraft der Stille zunehmend leiten kann. Achtsames Zuhören stärkt und heilt. Im achtsamen Tun manifestiert Weisheit. Aus der Kraft der Stille können sich persönliche und berufliche Beziehungen einfügen in den kreativen Geist des Lebens und ein umfassendes Wohlwollen.

Sa. 08.02.2025, 14:30 bis 17:30 Workshop in der Apostelkirche

Sa. 22.02.2025, 10:30 bis 16:30 Tagesseminar in der Werkstatt Spiritualität

Details

 

 

Ab hier: Webseite In Bearbeitung - Bearbeitungsstand: 22. Mai. 2024 

 

 

Chakren-Meditation tl_files/images/Chakra-Med Titel Chart.jpg

Als einen vorsichtigen Anfang zu einer Entdeckungsreise in unser Inneres macht Hetty Draayer, Meisterin feinsinniger Leibarbeit, den Vorschlag, unseren Körper in die Farben der Chakren hinein zu entspannen. Dabei würden wir möglicherweise innere Schätzen berühren.

Hetty Draayer, Das Licht in uns. Kösel-Verlag

 

Feinfühlige Leibarbeit weiß, dass in den verschiedenen Leibregionen Themen „wohnen“. Vom Chakren-Wissen her sind es Potentiale. Potentiale zur positiven Weiterentwicklung unserer Persönlichkeit und Potentiale zur Heilung an Leib und Seele.

  

Ein solches Verständnis gehört zum Grundkonzept der Werkstatt Spiritualität: Ins Leibliche ist Geistiges eingewoben. Über das Entspannen in die Chakren hinein entsteht möglicherweise eine Anmutung von dem, wer wir wirklich sind, was uns ausmacht und wohin wir uns möglicherweise zunehmend entwickeln können. Vielleicht gewinnen wir im Zuge der Zeit dies als Schätze zu unserem „Sein“ hinzu.

 

Aus der Anregung von Hetty Draayer ist in der Kurssequenz „Heilende-Energien“ eine Meditation entstanden, die inzwischen auf YouTube zugänglich ist: https://youtu.be/bFAOMs694xQ

Von der Wurzel bis zur Krone: Sieben Chakren, sieben Energiezentren über die senkrechte Linie des Körpers verteilt. Die Farben der Chakren sind die Farben des Regenbogens. 

 

 

tl_files/images/Leichtigkeit Titel Chart.jpgSchatten aus der Vergangenheit

Ein Audio-Mitschnitt aus unseren Werkstatt-Tagen zu transgenerationalem Trauma, d.h. den Seminar-Tagen unter dem Titel "Licht von lebendiger Leichtigkeit". Der Podcast gibt einen guten Einblick in Konzept und Atmosphäre dieser Tage und ist in sich selbst schon ein heilendes Meditationsangebot.

 

Audio-Fassung unter 
https://youtu.be/47s7Mjf9zkg

Transkript unter 

https://www.spiritu.de/schatten-aus-der-vergangenheit-text.html

 

 

 

Gong-Meditation

Gelassenheit

tl_files/images/Laecheln3SnapShot.jpg

Nur fünf Minuten lang ist dieses kleine Video, entstanden in den letzten Wochen in der Zusammenarbeit mit meinem Freund, Bernd Liebner, dem Filmemacher. Wir sind eigentlich an einem größeren Projekt zum Thema „Versöhnung“ engagiert. Das wird noch Zeit brauchen. Aber dieses Fünf-Minuten-Stück steht auch für sich selbst und erweist sich möglicherwies als ein kleines Hilfsmittel, aus Stress zurückzukommen zur Gelassenheit.

https://youtu.be/naF447V89QM

 

Dies ist der Text

Ich möchte Sie einladen zu einer Einstimmung. Die Einstimmung geht aus von diesem Gong. Genauer gesagt: Sie geht aus von dem Klang des Gongs.

Der Gong hat einen wunderbar tiefen Klang. Lassen Sie doch bitte zu, dass der Klang Ihren Körperinnenraum berührt.

Man kann den Klang spüren.Da entsteht ein ganz feines Vibrieren. Das ist so, als würden unsere Zellen ihren Stress loslassen und loswerden. Stimmt das?

Wir geben unseren Zellen noch einmal Zeit, genau dieses zu erleben.

Was ist da geschehen, in unserem Innenraum?

Weite ist entstanden. Gelassenheit ist entstanden. Das ist so, als hätten sich unsere Zellen freigeschüttelt. Und vielleicht ist es sogar so, dass auch im Gemüt etwas Wichtiges passiert ist. Vielleicht entsteht über diesem Freischütteln innerlich ein Lächeln.

Wir nehmen uns noch einmal Zeit. Innerlich ein Lächeln.

Wenn das wirklich so ist, dass da von innen her ein Lächeln entstanden ist, dann sind wir angekommen.

Bei uns selbst angekommen. Zuhause bei uns selbst.

Oder: Im Hier, im Hier-Sein, im Jetzt 

 

 

 

tl_files/images/water-lily-3784022_1920.jpgMeditationsanleitungen und Vorträge im Internet

Es sind inzwischen etliche gesprochene Meditationsanleitungen sowie Vorträge zu unseren Themen entstanden und hier auf YouTube veröffentlicht. (Auf "Videos" klicken, damit alle angezeigt werden.)

 

Vorträge

Ewigkeitsmomente

Hören in der Stille - Gebete und ihre "Antworten"

Von der Rationalität zur Spiritualität

Go with the Flow

 

Meditationen

Gong-Meditation - Gelasseheit

Feierabend - Das natürliche Licht (in neuer Video-Form) (Der Text ist hier zu finden)

Feierabend - Das Lied der Nachtigall (Der Text ist hier zu finden)

Feierabend - Rückkehr ins Lächeln (Der Text ist hier zu finden)

Feierabend - Ein heiliger Raum (Text hier)

Feierabend - Die Bank vor dem Bauernhof (Text hier)

Wie ein Joch, das zerbricht

Wie eine Muschel, die sich öffnet

Wie ein Fels in der Brandung

Friefvolle Tiefe

Adler Bewusstsein

Baummeditation Linde

Baummeditation Birke

Baummeditation Esche

Meditieren am Fluss mit Siddhartha (1 und 2)

Den tiefen Frieden im Rauschen der Wellen

 

 

 

WERKSTATT SPIRITUALITÄT

Volker Schmidt
Grabbestrasse 6, 22765 Hamburg
Fon 040 / 389 82 37 
e-mail  Werkstatt@spiritu.de
Internet www.spiritu.de

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCeAxHKCEEoTx5ak0FQGHRSA