Aktuelle Veranstaltungen

 

tl_files/images/Veranstaltungen-Bilder115x77/Schneegloeckchen.jpg

Regelmäßige Meditationsabende
14-tägig donnerstags
 
Donnerstag: 

„Vom Trubel der Gedanken freier geworden und zur Entspannung gefunden“, das sind oftmals erste Äußerungen, mit denen Meditierende ihr Erleben beschreiben. Geht man weiter auf dem Weg, bleibt es bei dem gleichen Geschehen, nur werden diese Erfahrungen tiefer und weiter. Ein innerer Raum von Stille und liebevoller Gelassenheit kann sich zeigen und ein Wesenszug in mir, der tendenziell auch im Alltag aus solchen Quellen leben möchte.

>> weitere Information

 

 

tl_files/images/Veranstaltungen-Bilder115x77/Goldenberg_Osterglocken.jpg

Werkstatt Spiritualität

Sechs Tagesseminare 

 

 

Sonnabends jeweils von 10:30 bis 16:30 Uhr. Jedes Tagesseminar steht für sich selbst und setzt kein anderes voraus.

 

    • Tore zur inneren Welt - Sonnabend 2. Juni 2018. Inhalte 
    • Aus der Kraft der Stille - Sonnabend 7. Juli 2018. Inhalte
    • Wunderbare Verwandlung - Sonnabend 25. August 2018
    • Ganz und nicht länger zwiegespalten - Sonnabend  6. Oktober 2018
    • Zeugen-Bewusstsein - Sonnabend 17. November 2018
    • Stationen des spirituellen Erwachens - Sonnabend 19. Januar 2019

 

Die Themen liegen auf gleicher Ebene, sind Erkundungs- und Erfahrungsfelder, die auf eine größere Wirklichkeit hin suchend ausgerichtet sind. Das Größere selbst wird oft umschrieben als die Tiefe, die unter allen Phänomenen und Erfahrungen liegt, als eine stille Quelle innerer Stärke, als die wahre Natur des Menschen, als die Kraft der Stille, als das SEIN, als das Göttliche… Es ist ein Paradox: Dieses Größere entzieht sich dem direkten Zugang. Aber es macht einen entscheidenden Unterschied aus, ob wir mit ihm verbunden sind oder nicht. Heiterkeit, Gelassenheit, Liebe, Eins-Sein, innerer und äußerer Friede gehen von ihm aus. In der Sprache der Bibel sagt die größere Wirklichkeit: „Ich will den Menschen ein neues Herz und einen neuen Geist geben.“ Wie wäre es, wenn wir zunehmend mehr in solchen Seins-Qualitäten verankert wären?

Ort: Werkstatt Spiritualität
Anmeldung erforderlich
Leitung: Volker Schmidt
>> weitere Details

 

 

tl_files/images/Veranstaltungen-Bilder115x77/Gras.jpgAusflug in die Holsteinische Schweiz

Sonnabend 15. September 2018, 10:30 bis 18:30 Uhr

 

Höhepunkt und Abschluß dieses Tages (17:00 bis 18:30 Uhr) ist 

ein Obertonkonzert mit ARTE SONARE in der mittelalterlichen Kirche von Selent.

MENSCH - KLANG - RAUM - STILLE

Obertongesang, Monochorde, Violoncello, Klarinette, Baßklarinette, Obertontrommel, Obertonflöte, Hapi, Kotamo, Didgeridoo, Gong. Es spielen: Mechthild Trauzettel, Bettina Flach, Olaf Gitzbrecht, Anna Kopperschmidt, Sigrid Leger, Markus Ohlef, Thomas Reimann, Gisela Tjarks. Hier ein kleiner Film über ein Konzert von ARTE SONARE

 

Den Tag davor (10:30 bis 16:30 Uhr) gestaltet die WERKSTATT SPIRITUALITÄT: Wir gehen tönend und wahrnehmend in Resonanz mit dem Kirchraum. Wir sitzen in der Stille. Wir erspüren den tiefen Frieden in den alten Bäumen und in der Weite des nahegelegenen Sees. Wir gehen in einer alten Landschaft, die vor zehntausend Jahren entstanden ist. Wir lernen dabei die Besonderheiten der Bodenlandschaft kenen, auf der wir gehen. Und das Bild von der Entstehung dieser Landschaft begleitet uns in die Meditation: Das Eis zog sich zurück, hinterließ Hügel, Seen, Bäche und gab Pflanzen, Tieren und Menschen einen neuen Lebensraum frei. nbsp]

>> Weitere Details

 

 

 

WERKSTATT SPIRITUALITÄT 
Volker Schmidt
Grabbestrasse 6, 22765 Hamburg
Fon 040 / 389 82 37
e-mail  werkstatt@spiritu.de
Internet www.spiritu.de